Mädchenthemen

Der Mak greift aktuelle Themen und Interessen von Mädchen im Alter von 6 bis 18 Jahren auf und gestaltet Angebote für Mädchen in Braunschweig und Umgebung.
Dabei sind die Pädagoginnen neben der Mädchenarbeit in den einzelnen Arbeitsbereichen (meist Kinder- und Jugendzentren) auch bei gemeinsamen Aktionen im Laufe des Jahres als authentische Frauen für Mädchen sichtbar.

In den letzten Jahren haben sich für die MAK-Jahresangebote folgende Schwerpunktthemen ergeben: Mädchen in Bewegung, Sport und Entspannung, Seminare für Selbstwirksamkeit und Gewaltprävention, Kreative Angebote, Musik und Tanz sowie tiergestützte Projekte (mit Hunden und Pferden).

Überblick über die Aktionen der letzten Monate:

  • „Starke Mädchenfahrt“ mit Selbstwirksamkeitstrainig
  • Fotoworkshops
  • Reiterfreizeiten
  • Feencamps für Mädchen von 8 bis 10 Jahren
  • „Wild und stark“ Sommerferiencamp für Mädchen mit und ohne Beeinträchtigung
  • Workshops zu den Themen Selbstbehauptung und Selbswirksamkeit
  • „Starke Mädchengruppen“
  • Tanz- und Gesangsworkshops
  • „Nachtschwestern“ – Übernachtungen für Mädchen in der Rotation
  • „Mädchen auf Tour“ – Fahrten für Mädchen nach Berlin, Hamburg, Bremen
  • Mädchenaktionscamps mit kreativen und erlebnispädagogischen Angeboten
  • Aktionen am Weltmädchentag, am 11. Oktober
  • Mädchenangebote auf der Braunschweiger Spielmeile
  • Gestaltung der städtischen Abschlussveranstaltung zum Zukunftstag
  • Mädchencafé Luzie